Projekt 52/3: Leblos

Ich bin jedesmal eindeutig zu langsam! Meine ganzen Ideen „verwurschten“ schon andere oder zumindest die, die ich „beobachte“.

Diese Woche beim Projekt 52: Leblos. Ein Spielplatz ohne Kinder ist (für mich) leblos.
leblos

Leider gibt es bei uns in der Gegend keine wirklich leblosen Fabrik Ruinen, sonst wäre das mein Beitrag zum Thema „leblos“ geworden.

PS: Vielen Dank für die professionelle Unterstützung bei der Auswahl des Motivs!

17 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. @ Josefin: Schwedische Mädchen sind immer Willkommen :thumbup_tb:

    @ Crosa: Vielleicht fehlen auch nur ein paar Buchstaben :rolleyes_tb:

    @ Verena, Miracleworld, Voss: So trostlos wie auf dem Foto war es in Wirklichkeit nicht ganz, Lightroom hat da etwas nachgeholfen.

    @ Lightdot: Es war auch ein glücklicher Zufall, dass just an diesem Tag nebliges Wetter war.

    @ Aquii: Nachdem ich im Projekt 52 schon einige Ruinen gesehen hatte, musste ich doch den Spielplatz nehmen und bin im Nachhinein recht glücklich mit meiner Wahl.

    @ Saxi: Lob vom Meister :cool1_tb: Danke!

  2. Hat für mich definitiv von „Day of the Dead“ oder sowas – wirklich leblos, aber genial umgesetzt!

  3. Auch wenn du der Meinung bist, eine alte Fabrik oder ähnliches hatte es besser getroffen, finde ich diese Bild genial schön und es hat wirklich etwas lebloses.

  4. Gefällt mir gut,deine Idee und gut umgesetzt.
    Ohne Kinder ist ein Spielplatz wirklich leblos.

    Grüße Bettina

  5. Hallo,

    sehr gekonnt in Szene gesetzt diesen tristen Spielplatz. Durch die zusätzliche Vignette hast Du die Leblosigkeit noch sehr verstärkt. Wirkt wunderbar und das Thema ist perfekt getroffen.

    lg
    Voss

  6. echt ein sehr passendes Motiv. Wirkt so trostlos / leblos, dass man sich gar nicht vorstellen kann, das hier mal ein Kind spielen geht.
    Wie lebendig doch alles durch ein Kinderlachen wirkt

  7. Die Idee mit dem Spielplatz hatte ich auch, aber als ich losgezogen bin, um ein entsprechendes Foto zu machen, gelang es mir bei weitem nicht, solche Trostlosigkeit und Leblosigkeit einzufangen wie das auf deinem Bild der Fall ist, obwohl der Spielplatz auch leer war. Finde ich wirklich gut gelungen!

  8. @Joefin
    Was genau ist PEN ? Wiki sagt unter anderem: # P.E.N., die internationale Schriftstellervereinigung poets essayists novelists ?

  9. Hallo! Ich bin ein schwedisches Mädchen, fragt sich, ob Sie möchten, PEN mit mir? Ich mag Hunde und Deutsch, und möchte mit einem deutschen pen, der auch gerne Hunde 🙂

  10. @ Anne-Kathrin: Du wirst es nicht glauben, aber es sonst immer die Hölle los. An diesem Tag war der Spielplatz wie ausgestorben und somit ideales Motiv.

    @ Crosa: Vielen Dank Crosa! (Du ziehst in letzter Zeit recht oft deinen Hut bei mir *g*)

  11. von all den Umsetzungen die ich bis jetzt zum Thema leblos gesehen habe, ist das mit Abstand die Beste. Ziehe meinen Hut ganz weit, einfach wow, die Stimmung auf dem Bild.

  12. Der wirkt fotografisch festgehalten so trostlos – trotz des Bunt, dass ich mir da gerade nicht mal vorstellen kann, dass hier im Sommer irgendwas Lebendiges zu finden ist.