Projekt 52/2: Zeit

Teil zwei des Projekt 52 mit dem Thema Zeit. Was mir alles zu „Zeit“ eingefallen ist hat mich selber etwas schockiert. Zeit ist alles und somit hat mich dieses Thema schon etwas überfordert. Zig Bilder und Collagen hätte ich basteln können, unzählige Ideen hatte ich, aber das meiste war mir dann doch zu sehr „um die Ecke gedacht“ oder schlicht zu aufwändig. Also bin ich wieder bei meinen drei Bäumen gelandet (bei mir gibt es übrigens nur drei Jahreszeiten).

Projekt 52/2 - Zeit

Oder habe ich es mir zu einfach gemacht?
Ich hätte noch im Angebot gehabt: neues Auto – altes Auto, frisches Obst – altes Obst, Lia von klein auf bis heute im Wochentakt, sich langsam füllendes Wasserglas, Schatten ala Sonnenuhr, rostig – rostfrei, Baumsamen – Baumstumpf, …

7 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Also ich finde, die Idee mit den Bäumen zu drei Jahreszeiten, passt perfekt zum Thema Zeit. Das zeigt genau, wie frisch man in der Jugend ist, wie man älter und runzliger wird und eines Tages die letzte Reise antritt. Also meines Erachtens hat das Foto auch noch eine starke Symbolkraft, insofern passt es super, vor allem zu einem so umfassenden Thema wie der Zeit.

  2. na dann kannst du uns ja mal auf die sprünge helfen 🙂
    dauert ja eh noch… und bei dir kann man ja ne ganze menge lernen 🙂
    das erste bild gehört dir 😛
    dann darfste kritisieren *lol* okay… dann werden wir wohl gar nicht mehr knipsen *hehe*

    lg, fenni und mephisto

  3. @ Mephisto: Du musst jetzt eh langsam deine Vorstellungskraft trainieren *klick*.

    @ Johannes: Es sind drei nebeneinander stehende Bäume und zwar genauso wie sie oben abgebildet sind. Wären es nur zwei oder vier Bäume, hätte ich Sommer und Winter genommen bzw. alle vier Jahreszeiten. (Ich steh aber auch momentan auf diese Dreiteilungen.)

    @ Crosa: Danke!

    @ Matthias: Danke! Für „Leblos“ werde ich wohl wirklich etwas lebloses Fotografieren, nur was steht noch in den Sternen.

  4. Schöne Zusammenstellung die sehr gut zu „Zeit“ passt..

    (Den ersten Baum kannst Du auch fast für „Leblos“ nehmen 😉 )

  5. Also ich find das gar nicht so einfach, die Bilder sind sehr beeindruckend und was deine 3 Jahreszeiten betrifft: warum sind es Winter, Sommer und Herbst (wenn ich das richtig seh) und nicht etwa nur 2, also Winter und Sommer (wie in manchen Südstaaten) oder wie bei mir Frühling und Herbst (weil ich diese beiden aus unterschiedlichen Gründen sehr mag)?
    herzlichst Johannes

  6. ja, du hast es dir eindeutig zu einfach gemacht!
    Wir können uns das alles nur ganz schwer vorstellen… also mußt du uns, wenn du deine ideen schon nennst, auch alle zeigen :laugh_tb:

    lg, mephisto