Geschafft und überlebt! WP 2.7

Wir haben es geschafft! WordPress 2.7 läuft nun auch auf diesem Blog. An den Admin Bereich muss ich mich noch gewöhnen, aber ich finde ihn übersichtlicher als den der Vorgängerversion.

WordPress 2.7

Das neue WordPress 2.7 noch nicht gesehen? Dann bei WordPress.org das Video zu WordPress 2.7 “Coltrane” ansehen.

13 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Für alle die Probleme mit ihrer WP 2.7 Installation haben (oder meinen zu haben), gibt es bei WordPress.org Listen mit kompatiblen Plugins und Themes zu WP 2.7. . Themes und Plugins die nicht aufgeführt sind, können (nicht müssen!) trotzdem funktionieren.

    @ Paris und Bel Ami: Freut mich, dass euch unsere Seite gefällt und ihr uns oft besucht.

  2. Update für den Fall, dass jemand mitliest, der dieselben Probleme hat: Wir konnten mittlerweile (das grausliche Wetter hier hats erleichtert) alle Kalamitäten beseitigen und 2.7 dürfte endlich rund laufen 🙂 War (nachher ist man immer klüger) erwartungsgemäß ein Theme-Problem, in der comments.php gab es noch Relikte, die sich mit 2.7 nicht gut vertrugen …
    Wir schreiben dies auch gerne hier, weil nämlich Walter mit ashility seinen Anteil an unserer Lösung hat: Da wir die Site gerne und oft besuchen, fiel uns nach dem Update auf, dass Einiges darauf hindeutet, dass seine comments.php sich von unserer unterscheidet und er nicht dieselben Probleme hatte wie wir, weil er die entsprechenden Stellen schon themebedingt nicht mehr in der 2.6.5 Version hatte! Danke schön 🙂
    War also nicht Schuld der WP-Entwickler 😉
    Ganz vorsichtig Emils Frauchen und Herrn Chen Mut machend, das Theme ist der Knackpunkt …

  3. Sach ich doch, keine WP Upgrade ohne anschließende Probleme…
    Ich konnte 1 Jahr lang nach einem upgrade nichts mehr an den sidebars verändern, habe deswegen jetzt das Blog gerade komplett neu aufgesetzt und werde jetzt garantiert nicht auf 2.7 upgraden. :wacko_tb:
    LG BB

  4. @ Walter: nein, bei uns läuft weder Askimet noch Yawasp. Die manuell eingefügte Zeitkontrolle verlangt mindestens 30 Sekunden und maximal 1h Schreibzeit (falls jetzt ein Spambot mitliest, können wir jederzeit ändern hihi). Funktionierte anstandslos unter 2.6.5, und jetzt gibts Probleme. Mit den Links hat es definitiv nix zu tun (hatten wir auch im Verdacht), aber Indi hat keinen Link eingefügt und blieb hängen (aber nur das erste Mal, das 2. Mal klappte es – trotz dicker Pfoten 😉 ) und Isabella kommentierte 2x problemlos und hing beim 3. Mal … wir wissen aber mittlerweile, dass wir nicht die einzigen mit diesem Problem sind, haben auch Leute von wp.com. Auch Testkommentare unsererseits mit Links und ohne Links, mit verschiedenen URL’s und Emailadressen ergaben leider nichts Erhellendes.
    Dafür verschwand nach einer Änderung in der version.php die Update-Aufforderung, der Kommentar-Logout klappt aber nach wie vor nicht … klappt der bei euch eigentlich anstandslos?

  5. @ Paris und Bel Ami: Uiuiui, und ich dachte ich hätte Probleme. Bei mir kommen nur Kommentare in die „Spam-Filter-Vorstufe“, die Links enthalten. Askimet ist bei mir ziemlich verlässlich und filtert sauber aus. Habt ihr auch Yawasp laufen? Vielleicht hat Indi zu lange zum Schreiben gebraucht – bei den dicken Pfoten kein Wunder *g*.

    @ Crosa: Mit Safari hab ich damit keine Probleme.

    @ Herr Chen: Mein einziges Problem bei der Installation war das WP-Sticky Plugin das mit 2.7 nicht wollte (ist ja mittlerweile in WP 2.7 integriert). Ich habs nach der Fehlermeldung aus dem Plugins Ordner und der DB gelöscht und siehe da – alles läuft bestens. Die restlichen ca. 40 Plugins muckten kein bisschen.
    Ich glaube so einfach ist es für die WP Entwickler auch nicht. Tausende von Themes und Plugins die mit der neuen Version laufen sollten und dazu noch so „Spezialisten“ wie ich, die etwas im Code rumpfuschen. Zum Großteil sind aber die Meinungen nach dem Update positiv.

    Auf WP 2.7.x warten kann aber nicht schaden.

  6. wollte grad lästern, aber ich les die Kommentare von Paris.

    Nagut, ich läster trotzdem 🙂

    Ich werde sicher auf 2.7.1 warten weil – das hat bei 2.6 nicht hingehauen und bei 2.5 auch nicht. Keine Bilder mehr hochladen können ist supernervig, dann die API für das ein oder andere Plugin kaputt, in x.x.1 fällt das dann endlich auf. Die Buben bei WP müssen noch ein bisschen an der Endkontrolle und source-dokumentation arbeiten bis ich nicht mehr lästere.

    Trotzdem bin ich WP-Fan 🙂

    Gruss,
    Herr Chen

  7. @Walter: Askimet haben wir gar nicht aktiviert, wir vertrauen derzeit auf 2 Hürden, die wir manuell eingebaut haben, eine Zeithürde, also minimale und maximale Zeitspanne, in der Kommentar abgeschickt werden muss sowie ein verstecktes Feld, in das Spamrobots stolpern … alle anderen (Sally, Emil, Isabella und Honey 2x) sind offenbar erwartungsgemäß und problemlos durchgekommen … wir werden uns mal bei Indi erkundigen welche Meldung generiert wurde … und auch das Kommentar-Logout ist uns rätselhaft, weil es nämlich nicht an den Cookies des lokalen PC’s liegen kann, klappt nirgends und egal ob als Admin oder als User eingeloggt 🙁 hmmm … aber solange nur mehr oder minder kosmetische Probleme, können wir damit leben …

  8. @ Paris und Bel Ami: Bei mit gibt es auch so ein paar Kleinigkeiten die mich stören bzw. gestört haben. Blieb Indi in WP hängen oder in Askimet? In jeder Version gibt es mehr oder weniger Schwächen/Probleme, aber auf 2.7.x warten kann nicht schaden.

    @ Crosa: Jetzt können wir zumindest auf Fluency Admin verzichten.

  9. auch bei uns ein leises hmmmmm … im Großen und Ganzen zufrieden, alles geklappt, aber a) auch bei uns ständig die Aufforderung zum Update auf 2.7 (wird ja eh heftig diskutiert bereits, weil wir nicht die einzigen sind), b) können aus dem Kommentar-Logout nur explizit ausloggen, sonst in Endlosschleife (aus dem Backend problemlos) und c) Freund Indi blieb im Kommentar genehmigungspflichtig hängen, was uns derzeit noch vollkommen rätselhaft ist … also jenen, die noch nicht upgedated haben, würden wir fast empfehlen, vielleicht doch noch auf 2.7.1 zu warten 😉
    herzlichst Paris und Bel Ami

  10. Jetzt hab ich es gerade mal geschafft vor 2 Wochen 2.6 upzugraden, da kommt schon wieder was neues…. Das mit den ständigen Upgrades (und den Problemen danach) nervt mich schon an WP.
    :furious_tb:

    • Hmm, was soll ich dazu sagen? Selber schuld? Hat mich eh gewundert, dass du so kurz vorm WP 2.7 Release noch auf 2.6 updatest. Dachte du hast schwere Probleme mit der Vorgängerversion, deswegen habe ich dich nicht davon abgehalten. Also doch mein Fehler :happy_tb: