ultra Luxus-Hundehütte …

… zumindest was den Preis betrifft: 300.000 € !!! Aber auch ansonsten ist alles nur vom Feinsten in dieser Luxus „Hundehütte“: Automatische und selbstreinigende Futter- und Wasserspender, Webcams, 52″ Plasma TV, überdachter Outdoor-Spielplatz, 170.000 € Soundsystem, Netzhaut-Scanner (gegen fremde Hunde), Whirlpool, „Hunde“-Sofa mit Schafsfell (haben wir auch), … . Das Häuschen Haus wird vom britischen Star-Designer Andy Ramus designt und auf dem 22 Hektar Grundstück einer Ärztin gebaut.

ultra luxus Hundehütte

Wer also genug Geld hat und seine Hunde isoliert halten möchte, der sollte sich so eine „Hundehütte“ bauen lassen. Tja, die einen erschießen ihre Hunde – die anderen lassen „Hundehütten“ für 300.000 € bauen.

Kranke, kranke Welt!

[via: treehugger]

3 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Zeit für Weihnachtsgeschenke

  2. Fake oder Realität? Wenn ich auf solche Gedanken käme und die entsprechende Knete überig hätte, würde ich dies lieber in einen guten Psychater investieren. Wuffi und Herrchen würden sich aber freuen …… endlos Fußballabende on TV :blush_tb:
    LG Chandor

  3. boah, also ich find das echt cool!!!sowas brauch ich auch!!!! :thumbup_tb:

    und wenn das lun und mein äffchen mich dann ganz ganz nett und lieb bitten würden, würde ich sie vllt auch mal mit dort rein nehmen :mrgreen_wp: :mrgreen_wp: :mrgreen_wp: