Der Frühling naht

Der Frühling naht

Der Frühling naht

Der Frühling naht mit Brausen
Der Frühling naht mit Brausen
er rüstet sich zur Tat,
und unter Sturm und Sausen
keimt still die grüne Saat.
[…]
Tu ab die Wintersorgen,
Empfange frisch den Gast;
Er fliegt wie junger Morgen,
Er hält nicht lange Rast.
Die Knospe schwillt,
Die Blume blüht,
Die Stunde eilt,
[…]

Text: Karl Klingemann (1798-1862)
Musik: Felix Mendelssohn-Bartholdy (1809-1847) , „Frühlingslied“ , op. 71 no. 2 (1845)

5 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. „Wenn’s mal wieder länger dauert…“ Diese zwei Bilder haben es mir wirklich angetan und noch immer nicht habe ich es kundgetan. Und, obgleich der Frühling nun längst im Lande weilt, diese Fotos vermitteln Stimmung und Tatendrang! Toll!

  2. Tolle Bilder, die Lust auf mehr machen. Ich hab auch wirklich langsam die Schnauze voll vom Schmuddelwetter ;o)