kurzer Statusbericht

In letzter Zeit haben unsere Tage anscheinend nur noch 18 Stunden. Um euch trotzdem auf dem Laufenden zu halten, gibt es heute eine kleine Zusammenfassung der letzten Tage.

Aber vorab: Vielen, vielen Dank für eure lieben Geburtstagsglückwünsche!

  • Geburtstage sollten anders verlaufen! Schon morgens zum Tierarzt ist nichts für einen Geburtstagshund. Die Pfote vorne links wurde versorgt, da Eisplatten/Splitt und Salz die Haut zwischen den Ballen aufrissen. Eine halbe Stunden später war der Verband schon wieder unten, da Ash der Ansicht war, sie müsse den zwei Rehen (die zwei Meter vor uns den Weg kreuzten), hinterherrennen. So war das mit dem Geburtstagsglückwunsch nicht gemeint (Mögest du noch lange jagen und mich auch noch die nächsten 10 Jahre ärgern!)!
  • Freitag kamen die ersten beiden Lämmer für 2009. Zwillinge – schwarz und weiß. Fotos demnächst.
  • Am Samstag Morgen ging es zu Andrea und Freddy auf die Alb. Hüteseminar mit Lia. Verdammt windig und saukalt war es. Zum zweiten Mal war Lia ohne Netz und doppelten Boden an den Schafen und was soll ich sagen? Sie handelte die Schafe wie eine „Große“. Leider hab ich von alledem nicht besonders viel mitbekommen, da ich im „Nurnichtdieübersichtverlieren-Stress“ war *g*. Wie sie/wir waren können nur Aussenstehende beurteilen.
    Rolf und ich haben gefühlte 6 Millionen Fotos gemacht und ich hoffe, dass meine annähernd so gut geworden sind wie Rolfs Bilder.
  • Samstag Nachmittag kam noch ein Skudden Lamm.
  • Sonntag fiel das Hüteseminar leider aus, da Andrea (und jetzt wahrscheinlich auch Freddy) sich eine richtig fette Erkältung zuzogen. Macht mir persönlich aber nichts aus (das abgesagte Seminar, nicht die Erkältung der beiden 😉 ). Gute Besserung euch beiden!
  • Sonntag Nachmittag nochmal Zwillinge, diesmal beide weiß.

Mobiles Bloggen klappt übrigens nicht, wenn es kein verfügbares Handynetz gibt!
Fotos vom Hüteseminar – demnächst.

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. „Freitag kamen die ersten beiden Lämmer für 2009. Zwillinge – schwarz und weiß. Fotos demnächst.“
    Na das nenn ich mal frech… uns vorbereiten und dann gibt es die nicht mal sofort??
    Mit ein wenig Verhandlungsgeschick kannste die ja nach Japan verkaufen als Großpudel… :innocent1_tb:

    GLG mephisto und fenni, die gespannt auf die Schafe warten

  2. Gibt es bitte, bitte auch Bilder von den Lämmern??

    Geht es der Pfote besser?

    Gruß
    Marny