Erziehungsautomaten

Gerade wieder in einem Prospekt entdeckt: automatische Anti-Bell Halsbänder (die beim Bellen des Hundes einen ungefährlichen Sprühstoß abgeben).

Meine Frage: Würdet ihr die Erziehung („nicht bellen“ gehört meiner Ansicht nach auch dazu) einem Automaten/Sensor überlassen?

Unwissenheit? Bequemlichkeit?

4 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Nö, sowas gibts hier nicht. Frauchen sagt dann einfach „Schluß jetzt!“ und ich belle weiter. :devil_tb:
    Wuff
    Emil

  2. Den Prospekt bekam ich auch. Ich finde das unmöglich, genauso wie die sogenannten „Erziehungsgeschirre“ . Wer so etwas benötigt, sollte meiner Ansicht nach keinen Hund haben dürfen. Unwissenheit? Bequemlichkeit? Wahrscheinlich nicht nur das….

  3. Hab schon gesehen dass Hunde mit einem solchen Halsband lernen, dass man nach dem Bellen gleich den Kopf nach oben reißt, damit der Sprühstoß vorbei geht. Schlau… 😀