Eure Hunde können lachen?

Unser Dobermann konnte lachen, Ash grinst ab und an für einen Augenblick.

Können eure Hunde auch lachen? Dann her mit der Videoaufnahme dieses Verhaltens. Warum? Darum:

Aufruf zur Teilnahme an einem Forschungsprojekt!

Mittlerweile gibt es zahlreiche Fotos von lächelnden oder auch grinsenden Hunden. Insbesondere die Dalmatiner sind dafür berühmt geworden. Bisher ist allerdings wenig darüber bekannt, warum Hunde das Lächeln zeigen. Imitieren sie einfach „ihre“ Menschen? Oder ist das Lächeln eine übertriebene Demutsgeste, die entstanden ist, da Menschen auf abgeschwächtere Signale nicht entsprechend reagiert haben? Warum zeigen nicht alle Hunde das Lächeln?

Diesen Fragen wollen wir in einem Forschungsprojekt nachgehen und dazu benötigen wir Ihre Hilfe!

Wenn Sie einen grinsenden, lachenden oder lächelnden Hunde haben oder kennen, schicken Sie uns bitte Videoaufnahmen von diesem Verhalten und füllen Sie bitte den Fragebogen aus, den Sie hier als PDF-Download erhalten. Beides schicken Sie bitte an Frau Dr. Feddersen-Petersen (Adresse in PDF).

Vielen Dank für Ihr Engagement und Ihr Interesse an der Haushundforschung!

Ihr CANIS-Team – Canis – Zentrum für Kynologie

Dieser Aufruf darf gerne Verteilt werden!!!

11 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Hihi, noch jemand der ein Blog über seinen Hund führt.^^

    Vally kann auch grinsen und tut es auch, wenn sie rennt und sich so richtig freut. Ihre Ohnen legt sie dann immer ganz nach hinten und lacht sich im Laufen einen ab. So scheint es zumindest. Seh ich immer wieder gerne.

    Liebe Grüße, Svenja.

  2. @ Walter: Wär ja schön, wenn ich eine hätte. :wink_wp: In meiner ömmeligen Mini-Digicam ist eine Videofunktion eingebaut, aber die Qualität ist leider schlechter, als bei manchen Handy. Geschweige denn, wenn ich dann auch noch schwenken muss… :rolleyes_wp:

    Ich werde es trotzdem mal versuchen.

  3. Pingback: Dixie vom Wandersmann » Blog Archive » Ist das lang her

  4. Pingback: Der Erste lacht schon! | ashility.de | The blog about a dog.

  5. @ Alex´ Frauchen: Genau deswegen werden ja auch Videoaufnahmen gebraucht und zwar möglichst viele. Eine Videokamera kann man übrigens mit Alex‘ gehüpfe mitschwenken (s.o.) :happy_tb: .

  6. Alex lacht sehr viel. Für uns ist das längst normal, aber andere Leute sind immer wieder fasziniert. „Guck mal, der lacht ja richtig!“ :jittery_tb:

    Das im Foto festzuhalten dürfte aber (zumindest mit meiner Ömmels-Kamera) schwierig werden, weil er dabei auch wie wild rumhüpft.

    Irgendwo habe ich mal gelesen, dass das Lachen ausschließlich bei Hunden beobachtet wird, die mit Menschen zusammen leben. Die Verhaltensforscherin, die das schrieb geht daher davon aus, das Hunde sich das vom Menschen „abgucken“. Leider weiß ich nicht mehr genau wo ich das gelesen hatte. :rolleyes_wp:

    An eine Demutsgeste glaube ich übrigens nicht, weil Alex nur bei großer Freude lacht. Zum Beispiel wenn wir nach Hause kommen. Je größer die Freude, desto intensiver das Lächeln.

  7. @ Emil: Dirk hat es schon geschrieben – mithüpfen :jittery_tb:

    @ Dirk: Da geht es dir wie mir.

    @ Katja: Also das dürfte das kleinste Problem sein, schließlich sind immer genug filmende Zuschauer anwesend.

    Probierts doch einfach mal. Das Video muss ja nicht schon Morgen abgeliefert werden :happy_tb:

  8. also das lun kann das ja auch *find*
    aber die macht das ja nur beim agility…und dann film das mal… :rolleyes_tb:

  9. mithüpfen. 😉

    rüdiger machts das auch. aber selten und nur sehr kurz.
    ich glaub da hab ich keine chance das im bild festzuhalten.

  10. Emil grinst (fletscht) breit wenn er sich freut, nur…wie filme ich das, denn er hüpft dabei wie blöd herum?

  11. Pingback: Kann euer Hund lachen? « Daily Dogs - Hundenews