Die Scheinheiligen von Pro7

Jetzt platzt mir doch der Kragen! Beim Sender Pro7 läuft seit Wochen/ Monaten eine CO2 Kampagne mit absaufenden Moderatoren (wen juckts?). Mit solchen Spots wollen sie den Zuschauern wohl ein schlechtes Gewissen einreden. DU musst Benzin sparen, Du musst die Heizung runterdrehen, DU, DU, DU!
Und was macht der scheinheiligen Sender? In fast jeder der pseudowissenschaftlichen Sendung Galileo wird irgendein Auto gepimpt, ein Speed- Sofa auf Welterkordjagd mit 170 PS Motor ausgestattet usw.. Da platzt mir der Kragen! Für mich ist Pro7 absolut gestorben.

4 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Welcher Fernseher?
    Nein – im Ernst: Du hast sicher recht, aber kein anderer Sender macht so ein aufhebens um den Klimaschutz und veranstaltet dabei so viel unnötigen CO2 Unsinn mit den „Beiträgen“.

  2. Hi @all 😉

    Also wenn man das so ernst nimmt, dann sollte man den Fernseher verkaufen, denn nicht nur ProSieben macht sowas, sondern auch andere Sender 😉

  3. Hey, nicht so schwer nehmen. Die sind nunmal Geld getrieben … da sind si sich alle die nächsten. Ist in der Wirtschaft heute leider überall so …

    Gruß,
    Jens