und wir spenden doch :-P

Ja, wir haben nun bis zum Erbrechen hier, dort und da auf die Spendensammlung für die deutsche Agility Nationalmannschaft hingewiesen. Viele andere haben ebenso Aufrufe gestartet oder versteigern Flaggen auf Turnieren.
Und was passiert? Ausschnitte aus Foren Beiträgen:

[…]wenn du so viel hast, dann spende doch!!!!!!!!!! Es gibt Agilisten so wie ich, die sich das nicht leisten können,
ich wäre auch gerne mit dabei, hatte die Quallies für die WM- Quallie, konnte es mir aber nicht leisten, wo waren da die Spender????
Grüßle[…]

[…]Spendenaufrufe, um anderen ein HOBBY zu finanzieren finde ich an sich schon kurios! Wenn DEUTSCHLAND Teams zur WM schickt, soll DEUTSCHLAND auch dafür sorgen, dass diese Teams DEUTSCHLAND optimal vertreten können! Wenn Firmen diese Teams als Werbeträger haben wollen, sind diese auch bereit zu zahlen. Aber jetzt die Agilitysportler anpumpen und denen, die nicht mitziehen, ein schlechtes Gewissen einreden, ist gewissenlos![…]

Liebe Agility Sportler, wir wollen niemanden zum Spenden zwingen! Wäre ein schöner Zug zu Spenden, aber was bei manchen nicht geht – geht eben nicht. Das ganze hat auch nichts mit DEUTSCHLAND zu tun, denn Deutschland weiß nichts von Agility, geschweige denn von einer Agility Weltmeisterschaft in Norwegen. Und wer ist Deutschland? Wir sind Deutschland (naja)! Und angepumpt wird auch niemand, da ich/wir das Geld dann wieder zurückzahlen müssten.
Wie üblich in Deutschland wird alles wiedereinmal viel zu ernst gesehen und ausdiskutiert bis es zu spät ist. Bleibt einfach locker!

Wer spenden will: Spendenseite der deutschen Agility Nationalmannschaft


5 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Das mit PayPal finde ich auch eine gute Idee. Viele die ich kenne sind da schon lange (ebay-technisch) angemeldet.

    Das mit den Stickern finde ich auch eine witzige Idee, aber ob da die National-Teams so begeistert wären?

    Busserl ausm Schwobaländle

  2. Zu Paypal, es gibt vielleicht auch Besucher, die rein gar nichts mit Agility zu tun haben, und doch Spenden.
    Wenn du 5 Spenden mit Paypal hast, hast du 5 mehr als vorher…

  3. @Manfred:
    Ja, mit der Gegenleistung hast du auf alle Fälle recht und die Idee mit den Stickern o.ä. werde ich noch aufgreifen.
    Mit PayPal ist eine andere Sache. Ich habe im Vorfeld mal eine kleine Umfrage zu PayPal gestartet und hatte auch einen PayPal Spenden Button auf meiner Seite, nur wollten ca. 20 von 30 Befragten sich entweder nicht registrieren oder mit nicht mit Kreditkarte zahlen.
    Der Tip mit der Veröffentlich auf der Startseite ist gut, hat aber auch seinen Haken. Der Betreiber macht das ganze natürlich Ehrenamtlich und hat noch „ein paar“ andere Dinge zu tun :wink1_tb: Gut wäre es schon!

  4. Hallo Walter,
    Also Prinzipielle hast du recht, aber. Warum denn kein Link auf der Seite der Sponsoren. Warum nicht einen Paypal Button einrichten, die Zeiten mit nur Überweisung sind doch vorbei. Warum nicht alle Hundeseiten/Foren im Web anschreiben ob sie diesen Banner, bzw. das Paypal Plugin für einen gewisse Zeit installieren könnten, im Gegenzug bekommen sie einen Link bzw. Erwähnung auf der Startseite von http://www.agility-nationalmannschaft.de und nicht auf einer Unterseite von wo ich auf der Startseite nicht hin komme. Stickerpapier kaufen zu Hause ausdrucken, und dann werden 10 Spender ausgelost, diese 10/20 Sticker kommen auf die Shirts der Agility Mannschaft bei der WM mit Foto usw.
    Ihr müsst schon etwas bieten dafür, so wie man in den Wald hinein schreit so kommt es zurück.

  5. Ich muss dir recht geben, es wird ja keiner zum spenden gezwungen…