Fachzeitschriften o.ä.

Wer kennt sie nicht, Fachzeitschriften. Sie sind spezialisiert auf bestimmte Bereiche wie z.B. Computer, Fotografie, Hunde… . So eine „Hundefachzeitschrift“ bzw. so ein Hundemagazin fiel mir doch letztens in die Hände.
Nachdem ich ein bisschen „Partner Hund“ (02/2007)durchgeblätterte, sah ich einen Artikel über die Agility Weltmeisterschaft 2006 in der Schweiz. Als Agility Sportler freut man sich normalerweise schon über Artikel, die den Sport betreffen den man ausübt, vor allem dann, wenn man die Teilnehmer der Agility Weltmeisterschaft kennt und auf diesem „Event“ war.
Also, einmal kurz den Artikel überflogen – und was sehen meine kurzsichtigen Augen?

Zwei Fehler die zu vermeiden gewesen wären, wenn man

1. Ahnung gehabt hätte worüber man schreibt
und / oder
2. wenn man wüsste wo man im Internet recherchieren kann (agility-nationalmannschaft.de)

Nein, die Fehler sind nicht weltbewegend aber etwas peinlich, da es die Ex- Weltmeisterin und den Ex- Vize Weltmeister betrifft. Die Autorin schrieb anstatt „Florian Cerny“ – „Florian Cemy“ und bei Sylvia Vaanholts „Amazing Gill“ – „Amazing Girl“.

Das alles können natürlich auch Druckfehler gewesen sein, aber dann möchte ich nicht wissen wo noch Druckfehler sind, die sich fataler auswirken können, als bei einem Artikel über die Agility Weltmeisterschaft. Denken wir mal an Tipps von Tierärzten oder Erziehungsberatern. Ein kleiner Zahlendreher oder eventuell ein Buchstabenverwechlser bei einem „freien“ Medikament.

Ja ja, alles Erbsenzählerei, doch in letzter Zeit kamen Herrchen öfters Artikel mit ähnlichen Fehlern unter (in verschiedenen Zeitschriften) und somit musste dem Frust mal Luft gemacht werden. Wir erheben hier sicher auch keinen Anspruch auf Vollkommenheit oder Fehlerfreiheit, aber wir sind auch kein Magazin das man für gutes Geld kaufen kann. In diesem Sinne wünschen wir der Hundezeitschrift und ähnlichen „Fachzeitschriften“ mehr Sachverstand bzw. weniger Druckfehler.

Ach und noch etwas: DIE WERBUNG FÜR DIE KALENDER AUF EURER SEITE NERVT WAHNSINNIG!
|Ein Herz für Tiere| – |Partner Hund|
Falsche oder fehlende Satzzeichen und Rechtschreibfehler gibt es bei uns kostenlos und dürfen gerne behalten werden.

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Aber das waren schon Profis.

    Stell Dir mal vor was rausgekommen wäre, wenn von denen niemand eine Ahnung gehabt hätte. 😉

    Grüße