Frost

Kalte Finger, kalte Knie, schnell leer werdende Batterien. Bei -5° macht es nicht immer Spaß, aber die Angst ein gutes Foto zu verpassen ist größer.

Frost

Frost

Frost

Frost

Frost

Canon Eos 5D, Sigma 105mm f2.8 EX DG Makro, Lightroom

5 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Wow geniale Fotos. Ich warte schon seit sicher 2 Monaten um endlich bei mir in der Gegend auch solche Fotos hin zu bekommen, leider spielt mir da das Wetter immer einen Streich. Jetzt hoffe ich wenigstens noch auf ein wenig Schnee mit dem sollten die Landschaften auch ein wenig ansehnlicher aussehen.
    Ich hätte aber auch nicht gedacht das eine Sigma so gute Qualität an Farbe liefert, aber anscheinend können sie ja doch bei den Objektiven punkten. 😉

  2. Nette pics, aber klar mit der Kombi aus Canon Cam und dem Sigma Objektiv – schön! Da nimmt mans auch in Kauf, dass man mal sich etwas den Hintern abfrieren muss… 😀

  3. Warum du heute keine Frostfotos gemacht hast?Du wartest auf morgen und dann auf richtig schönen Rauhreif 🙂

  4. Das frieren hat sich gelohnt! Du hast sehr interessante Aufnahmen gemacht. Frag mich gerade warum ich heute keine Frostbilder aufgenommen habe! 🙂