erster Schnee (1)

Jaja, verdammt spät kommen die Fotos (das Internet hat mich im Stich gelassen). Den ersten Schnee gab es bei uns (wie bei den meistens) von Freitag auf Samstag. Für Pupsi Blondie Lia war es der erste Schnee in ihrem Leben und dementsprechend vorsichtig war sie mit dem weißen Zeugs. Ganz nach der Devise: „Erst auskundschaften – dann ausflippen!“

erster Schnee (1)

Wo ist die Wiese?
Wo ist die Wiese?

Zum Glück schaut Ash genauso dämlich wie ich.
Zum Glück schaut Ash genauso dämlich wie ich

Das Zeug pappt ja voll an meiner zierlichen Nase.
Das Zeug pappt ja voll an meiner zierlichen Nase

Ah, da unten ist die Wiese versteckt!
Ah, da unten ist die Wiese versteckt!

weiter bei Teil 2.

5 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Euer Pingback blieb leider stecken…

    Klasse, dass ihr auch Schnee habt.

    Falls ihr euch mal wie Damen fühlen wollt, dann solltet ihr mich unbedingt mal kennenlernen. Ich bin ja nicht mehr grün hinter den Ohren, wie andere… °duck°

    Charmierende Grüße vom Wurschti

  2. *notier* Die Mädels bei passender Gelegenheit erinnern, dass sie Damen sein wollen, ähm sind 🙂

    Wüffchen
    Hoshi

  3. @ Crosa: Ja, die zwei sind wirklich zum Knuddeln wenn auch nicht immer :happy_tb:

    @ Hoshi: So ein „wilder Hund“ wie du sind wir nicht, wir sind Damen! :tongue1_tb: