Wellness Wochenende für …

… die Skudden.
Okay, Wellness wäre übertrieben bzw. sehen das Schafe etwas anders. Klauen schneiden, Augen sowie Ohren untersuchen und fehlende Ohrmarken ersetzen. Die Skudden aufs Hinterteil setzen ging ja noch, aber so eine Dorper mit mehr als dem doppelten Gewicht – mein Kreuz bedankt sich. Da freu ich mich schon auf die Blackfaces und vor allem auf „Heinrich“, den Bock der Böcke.

die Skudden

Jeder fängt klein an :happy_tb:

4 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. @ Merlin & Dojan : Wir werden uns das nächste mal bei euch melden :thumbup_tb:

    @ Alex: Cooles Gästebuch. Ich glaube, so etwas brauchen wir auch mal.. Eingetragen haben wir uns auch schon.

  2. Genau! Klein anfangen und dann groß rauskommen! 😉

    Ich habe übrigens heute ein neues Gästebuch bekommen, in dem sich Blogkumpels mit einem Foto verewigen können. (Geht ganz schnell und einfach.) Würde mich freuen, wenn du mir im Gästebuch Gesellschaft leistest! 😉

    LG Alex

  3. Tja, mit anderen Worten: ihr hättet ein paar Briards als Unterstützung gebraucht 🙂

    Wuffwuff
    Merlin und Dojan

  4. So ein Heinrich zappelt dafür nicht mehr rum, wenn er dann mal auf seinem Hinterteil sitzt. Ihn so hinzubekommen, das hat der Andy gut raus, kannst du guggen zu 😉
    Hat eben alles seine Vor- und Nachteile….