Return of the living dead

oder „Wie fängt man (k)ein Lamm„.

zu unserem Zooomr Bilder Set

weitere |Fotos auf unseren Zooomr Seiten|

8 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. zu 1.: stimmt

    zu 2.: habs ja nicht dir unter die nase gerieben, sondern petra. wir wollen hier niemanden leiden lassen. also, entschuldige bitte.

    zu 3.: ist wirklich super! und die hunde gefallen mir ausgesprochen gut!!! (sollte man sich mal näher ansehen)

    zu 4.: die große unbekannte 😉

  2. Lieber Gerd, das wirst du bei passender Gelegenheit schon noch herausfinden *gg*
    Liebe Grüße von

    ….PETRA….(o;

  3. 1.
    Ich hab unsre Seite nicht verschwiegen, sonst hätte ich oben ja nicht den Link gesetzt 😉

    2.
    Mein Lui ist nicht schussfest, stimmt – das brauchst du mir aber nicht jede Woche unter die Nase zu reiben. Du kannst dir sicher sein, daß ich das selbst niemals vergesse und schon oft genug darunter leide….

    3.
    Wegen der angesprochenen Bringtreueprüfung des Parsons sind jetzt eigene Bilder usw online. Gehe auf http://www.vom-mahdenwald.de und bei News auf die Seite des Parsons mit dem Namen „Orson Welles“. Dort gibts den Link „Bringtreueprüfung Fotos“. Einfach saugut!!!

    4.
    Who on earth is „Petra? *ggg*

    Grüße Gerd

  4. @ Gerd: Na so schwer kann es mit den Kommentaren dann doch nicht sein, wenn du es doch geschafft hast. Bin gespannt, ob du es irgendwann nochmal schaffst.
    PS: Hab euch noch zu meinen Links hinzugefügt. Warum hast du denn eure schöne Seite verschwiegen?

    @ Petra:

    Der Gerd darf das. Der arme Kerl hat ja auch einen Jagdhund der nicht schussfest ist.

  5. Also,das würde ich mir ja nun nicht gefallen lassen, Walter,
    also sowas von weit hergeholt….
    Schade, dass ich diesen Gerd nicht kenne….:o))

  6. ENDLICH !
    Wie lange musste ich warten, bis mir endlich der Webmaster höchstpersönlich eine Aufklärung über die Funktionsweisen seiner HP erklärt hat und ich hier endlich SPAMMEN kann 😉
    .
    Und dann auch noch gleich zu einem sooo gelungenem Foto von dem langhaarigen Bombenleger des Fasanenwegs hoch über dem Graben der Hölle *lol*
    .
    .
    PS @ :
    Guckst du nach „vom Mahdenwald“…. siehst du Jagd-Parsons 😉

  7. Danke Stefan, für die Erlaubnis die Bilder zu veröffentlichen.

    P.S.: Gerd, hier kannst jetzt endlich kommentieren 😉