absolute beginners

Es ist schon soooo lange her und wir wissen nicht mehr ob es 2001 oder 2002 war. Was wir auf alle Fälle wissen ist, dass es eines der ersten Agility Turniere unserer „Karriere“ war und eines der chaotischsten. Zumindest die Zuschauer des |Himmelberg Cup| lachten viel mit über uns (weniger über mich, als über Herrchen). Wir konnten gut aussehen und Hürden springen. Slalom, Sacktunnel sowie einiges mehr war uns damals fremd und so sah dann auch unser Lauf aus (jaja, auch heute noch).


Die Punkte in der Zeitleiste des Video Players sind Kommentare oder „timed tags“.

Bei wem obiges Video nicht läuft, der kann auch alternativ diesen |Link zum Video| verwenden.

Danke für den Applaus

7 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. HERRLICH !!!!
    Ich glaubs nicht, „das“ Hermeskeil-Video !!!

    Aber weißte was, da konnte die Ash den Reifen ! 😉

    Grüssle

  2. Warte erst mal bis Dietmar und Eyk das Erste Mal laufen 😉 wäre gut möglich, das die Beiden euch noch toppen!
    Der Lacher im Hintergrund kommt mir ganz bekannt vor 😉 🙂

  3. Tja solche Aktionen kenn ich nur zu gut. Wir mit unserem Jacky uns passiert es auch, die machen doch was sie wollenund nicht das was wir wollen. Aber wie haben wir es in der Hundeschule gelernt??? Wer ist der Alpha?
    David

  4. Also diese Kommentare vom Sprecher sind ja echt der Hit… Vor allem der Anfangskommentar… Scheee!!!